Druckreife Daten - was steckt dahinter ? / Tipps

- erfahrene Mitarbeiter prüfen Ihre Daten und geben Hilfe und Unterstützung

Dateiformate

● bevorzugte Datenformate sind: PDF-Dateien sowie JPG-Dateien

Dies sind die idealen Datenformate für Ihren Druckjob, denn sie bieten die besten Voraussetzungen für höchste Sicherheit (Preflight) mit hoher Wiedergabequalität und geringer Dateigröße

Beschnittzugabe

Wenn Sie mit Flächen oder Bildern arbeiten, die bis zum Rand reichen, sollten Sie eine Beschnittzugabe von drei Millimetern an allen vier Seiten berücksichtigen. Flächen oder Bilder müssen also drei Millimeter über den Rand hinausragen. Bei Briefumschlägen empfehlen wir ein Druckbild, das nicht bis zum Formatrand reicht.